WILLKOMMEN BEI VÖK
ICELANDIC NATURAL WATER

REINSTES ISLÄNDISCHES QUELLWASSER MIT EINEM PH-WERT VON 8,8

Isländisches Quellwasser in seiner ursprünglichen Reinheit

 

Das isländische Wasser unterscheidet sich von allen herkömmlichen Mineral- und Quellwässern.
Der Grund für den hohen pH-Wert liegt in der Struktur des Wassers. Das Wasser besteht hauptsächlich aus H3O2 und weniger H2O.


Aus diesem Grund gibt es ein Plus an Elektronen, und dies ist der Grund für den hohen pH-Wert. Natürlich ist diese Struktur nicht zu 100% stabil, denn das Wasser möchte wieder in die H2O-Struktur zurückkehren, was der Fall sein wird, wenn es länger mit Luft oder Sauerstoff in Kontakt kommt.
Im Gegensatz zu allen anderen Wässern mit höherem pH-Wert hat das isländische Wasser fast keine Mineralien im Inneren und den hohen Sauerstoffgehalt (molekular).


Für dieses Spezialgebiet gibt es eine Studie von Prof. Pollack (University of Washington) über die hexagonale Struktur von natürlichem Gletscherwasser. www.pollacklab.org

Die alte Empfehlung der WHO enthält keine Informationen über diese Art von Wasser.


Es ist das beste Wasser der Welt auf natürlicher Basis, und einige Teile des Wassers im menschlichen Körper haben die gleiche Struktur (H3O2).

 

Eine optimale Grundlage für eine moderne, ernährungsbewusste Küche.

Flaschenprogramm:
500 ml
2 L

VORTEILE

  • geschmacksneutrales und weiches Premiumwasser
  • extrem hoher Reinheitsgrad
  • natürlich rein, gefiltert durch eine einzigartige Lavagestein-Filtertechnik
  • keinerlei chemische Zusatzstoffe
  • frei von heutigen Umwelteinflüssen
  • pH Wert von 8,8
  • glutenfrei
  • geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung


AUSZUG AUS DER WASSERANALYSE

 

Calcium

Magnesium

Hydrocarbonat

Kalium

Natrium

Eisen

pH-Wert

mg pro Liter

4,5

0,8

***

<0,4

10

0,05

8,8